Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wirtschaft im Rest der Welt
Ukraine-Krise
Das Logo des russischen Ölkonzerns Rosneft: Der Europäische Gerichtshof hat die im Zuge der Ukraine-Krise erhobenen EU-Wirtschaftssanktionen gegen russische Unternehmen für gültig erklärt.

Die EU-Sanktionen gegen den russischen Ölkonzern Rosneft sind rechtmäßig. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden. Die Sanktionen waren in der Ukrainekrise verhängt worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Brüssel

Europas Straßen sind erstmals nach zwei Jahren wieder etwas sicherer geworden. 2016 starben in der EU insgesamt 25 500 Menschen bei Verkehrsunfällen, das sind 2 Prozent weniger als im Vorjahr.

  • Kommentare
mehr
Kritik an «Kahlschlagpolitik»
Ein Werksgebäude des Waggonherstellers Bombardier in Görlitz.

Im Streit um den geplanten Stellenabbau bei Bombardier Transportation kommen Arbeitgeber und Gewerkschaft offenbar auf keinen gemeinsamen Nenner.

  • Kommentare
mehr
Los Angeles

Tech-Milliardär Elon Musk erforscht laut einem Zeitungsbericht in einer neuen Firma, wie das menschliche Gehirn direkt mit Computern vernetzt werden kann.

  • Kommentare
mehr
Chancen im Ausland nutzen
Rewe-Chef Alain Caparros zog eine positive Bilanz seiner Amtszeit.

Rewe-Chef Alain Caparros verabschiedet sich mit sehr guten Zahlen vom Kölner Handels- und Touristikkonzern.

  • Kommentare
mehr
«Wall Street Journal»
Der CEO von Tesla Motors, Elon Musk.

Als Elon Musk im vergangenen Jahr davon sprach, das Gehirn direkt an Computer anzuschließen, klang das ein wenig nach Fantastereien eines exzentrischen Milliardärs. Doch jetzt wird bekannt, dass der Chef von Tesla und SpaceX tatsächlich daran arbeitet.

  • Kommentare
mehr
Neuer Standard für HD-Qualität
Für den Empfang des neuen HD-Signals müssen die Nutzer an ihrem Fernsehgerät einen Sendersuchlauf starten.

Am Mittwoch um Mitternacht ist es soweit: Pünktlich um 0.00 Uhr wird das terrestrische Fernsehsignal für die Umstellung auf das neue DVB-T2 endgültig abgeschaltet.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Am Mittwoch um Mitternacht ist es soweit: Pünktlich um 0.00 Uhr wird das terrestrische Fernsehsignal für die Umstellung auf das neue DVB-T2 endgültig abgeschaltet.

  • Kommentare
mehr
Seoul

Samsungs Pannen-Smartphone Galaxy Note 7 könnte nach Klärung der Gründe für die Akku-Brände nun doch wieder auf den Markt zurückkehren.

  • Kommentare
mehr
Mit Verspätung
Der Billigflieger Ryanair hat seinen ersten Linienflug vom größten deutschen Drehkreuz Frankfurt gestartet (Symbolfoto)

Manch einer spricht gar von einer Revolution: Der Billigflieger Ryanair ist nun direkter Konkurrent der Lufthansa. Am Morgen hob der erste Ryanair-Linienflug von Frankfurt ab. Dabei ging aber nicht alles glatt.

mehr
Frankfurt/Main

Mit einer leichten Verspätung von 19 Minuten ist der erste Linienflug der irischen Ryanair aus Frankfurt gestartet.

  • Kommentare
mehr
Winzer
Flaschen mit Federweißer des Herstellers EB-Secco.

Im März den ersten Spargel, im Mai Erdbeeren und im August dann Federweißer: Diese saisonale Abfolge stellen junge Winzer aus Wörrstadt (Kreis Alzey-Worms) infrage. Sie bieten Federweißen ganzjährig in Dosen und Kronkorkenflaschen an.

mehr
DAX
Chart
DAX 12.171,00 +1,46%
TecDAX 2.024,75 +1,67%
EUR/USD 1,0801 -0,58%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,91 +2,18%
INFINEON 19,11 +2,15%
CONTINENTAL 201,50 +2,01%
RWE ST 14,70 -0,80%
LUFTHANSA 14,91 +0,05%
DT. POST 31,22 +0,17%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 128,86%
Morgan Stanley Inv AF 103,24%
Fidelity Funds Glo AF 100,46%
Polar Capital Fund AF 97,21%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.