Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wirtschaft im Rest der Welt
BGH Grundsatz-Urteil
Wegen der hohen Zinsen haben Bausparkassen ihren Kunden geschätzt 250.000 ältere Verträge gekündigt. Der BGH sieht nun die Banken im Recht.

Bausparer freuten sich bisher über ältere Verträge, die immer noch drei oder vier Prozent Zinsen abwerfen. Anders die Bausparkassen: Sie haben massenhaft Kunden gekündigt. Zu Recht, wie der BGH entschied.

mehr
Frankfurt/Main
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen.

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 21.02.2017 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

  • Kommentare
mehr
Wachstumsbranche
Der Online-Handel macht den Großteil des gesamten Versand- und Distanzhandels aus.

Wohin geht der Handel in Deutschland? Ins Internet, wenn man dem Branchenverband der Versandhändler glauben darf. Er verkündet immer höhere Wachstumszahlen und glaubt, dass in 30 Jahren der gesamte Einzelhandel digital sein wird.

  • Kommentare
mehr
14 Gründe dagegen
Apple will erreichen, dass die Entscheidung der Kommission, wonach der Konzern in Irland 13 Milliarden Euro an Steuern plus eventuelle Zinsen nachzahlen muss, annulliert wird.

Apple greift die milliardenschwere Steuernachzahlung in Irland in seiner Klage beim EU-Gericht auf breiter Front an.

  • Kommentare
mehr
Sommerreifen-Test 2017
31 Modelle wurden für den aktuellen Sommerreifen-Test vom ADAC überprüft.

Der ADAC hat mehr als 30 Sommerreifen-Modelle getestet. Solide Bewertungen überwiegen dabei: „Sehr gut“ ist keiner – aber auch nur einer „mangelhaft“. Allerdings patzt auch ein Markenreifen im ADAC-Test.

mehr
Berlin

Ein zerstückelter Finger als Currywurst - ein Plakat für die neue Serie „Santa Clarita Diet“ erregt zur Zeit die Gemüter und beschäftigt die Werbeselbstkontrolle.

  • Kommentare
mehr
Fahrverbot ab 2018
Diesel-Fahrzeuge, die nicht die Abgasnorm Euro 6 erfüllen, müssen in Stuttgart ab 2018 bei Feinstaubalarm stehen bleiben.

Als Reaktion auf die hohe Feinstaubbelastung schafft die Politik in Stuttgart Fakten: Ab 2018 sind dort Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge möglich. Das hat das grün-schwarze Kabinett beschlossen. Die Sperre gilt für alle Autos, die nicht die Abgasnorm Euro 6 erfüllen.

mehr
Wiesbaden

Die Menschen in Deutschland sind immer mehr unterwegs: Busse, Bahnen und Flugverkehr haben im vergangenen Jahr einen neuen Höchststand an Passagieren verzeichnet.

  • Kommentare
mehr
Trotz Abgas-Skandal
Die Mitarbeiter im VW-Haustarif erhalten eine Erfolgsbeteiligung von 2900 Euro.

Die 120.000 Mitarbeiter im VW-Haustarif bekommen trotz der immensen Kosten in Folge des Dieselskandals weiter eine Erfolgsbeteiligung. Im Gegensatz zum Vorjahr fällt diese aber deutlich geringer aus.

  • Kommentare
mehr
Stuttgart

Ein Propellerflugzeug von Air Berlin ist wegen eines Triebwerksdefekts außerplanmäßig in Stuttgart gelandet.

  • Kommentare
mehr
Arbeitsmarkt
Eine Frau betrachtet in einer Arbeitsagentur aktuelle Stellenangebote.

In Deutschland hat es nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern noch nie so viele freie Stellen gegeben wie im Schlussquartal 2016.

  • Kommentare
mehr
1,7 Millionen registriert
Ein Mini Cabrio des Carsharing-Unternehmens DriveNow an einem Straßenrand in Köln.

Immer mehr Deutsche setzen auf Carsharing. Zum Jahreswechsel waren mehr als 1,7 Millionen Bundesbürger bei den Anbietern registriert.

  • Kommentare
mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.