Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wirtschaft im Rest der Welt
Arbeitsmarkt
Immer mehr Arbeitnehmer arbeiten in Teilzeit. Im vergangenen Jahr waren es in Deutschland rund 15,3 Millionen Menschen, zehn Jahre zuvor waren es nur rund 8,3 Millionen.

Der Arbeitsmarkt in Deutschland wandelt sich: Immer mehr Menschen sind in Teilzeit beschäftigt - aber weniger in Vollzeitjobs. Auch die Zahl der Nebenjobs ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.

mehr
Bis zu fünf Jahre
Die Fluggesellschaften müssen den Behörden unter anderem den Namen des Fluggastes, seine Kreditkartennummer und die Zahl der Gepäckstücke sowie der Mitreisenden übermitteln.

Bei Flügen von und nach Deutschland sind die Airlines künftig verpflichtet, umfangreiche Datensätze über ihre Passagiere an das Bundeskriminalamt weiterzuleiten.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Bei Flügen von und nach Deutschland sind die Airlines künftig verpflichtet, umfangreiche Datensätze über ihre Passagiere an das Bundeskriminalamt weiterzuleiten.

  • Kommentare
mehr
Hauptversammlung
Das Werk der Bayer AG im Chemiepark in Leverkusen.

Die milliardenschwere Übernahme des US-Saatgutriesen Monsanto steht beim Bayer-Aktionärstreffen ganz oben auf der Agenda. Eine Zustimmung ist zwar nicht mehr nötig, doch der Vorstand muss sich auf kritische Fragen gefasst machen. Es wird ein turbulentes Treffen erwartet.

  • Kommentare
mehr
Berlin

Bei Flügen von und nach Deutschland sind die Airlines künftig verpflichtet, umfangreiche Datensätze über ihre Passagiere an das Bundeskriminalamt weiterzuleiten.

  • Kommentare
mehr
Online-Handelsriese
Online-Handelsriese Amazon verbucht weiter kräftige Gewinne.

Amazon hat seinen Gewinn zu Jahresbeginn überraschend kräftig gesteigert. Der Überschuss kletterte im ersten Quartal im Jahresvergleich um 41 Prozent auf 724 Millionen Dollar (666 Mio.

  • Kommentare
mehr
Tech-Riese
Im vergangenen Quartal verdiente Google-Mutter Alphabet knapp 5,43 Milliarden Dollar - 29 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.

Das boomende Werbegeschäft von Google treibt die Milliardengewinne der Konzernmutter Alphabet in die Höhe.

  • Kommentare
mehr
New York

Am New Yorker Aktienmarkt haben die Anleger erneut verstärkt bei Technologiewerten zugegriffen. Die Tech-Indizes Nasdaq Composite und Nasdaq 100 erreichten im Verlauf abermals Rekordstände.

  • Kommentare
mehr
Chicago

In der Affäre um den Rauswurf eines Passagiers hat die US-Fluggesellschaft United Airlines einen außergerichtlichen Vergleich mit dem Betroffenen erzielt. Das teilte der Anwalt des Fluggasts mit.

  • Kommentare
mehr
Hamburg

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat dazu aufgerufen, neben dem in der Türkei inhaftierten Deniz Yücel auch andere gefangen genommene Journalisten nicht zu vergessen.

  • Kommentare
mehr
Börse in Frankfurt
Der Deutsche Aktienindex (DAX) zeigt die Wertentwicklung der größten deutschen Unternehmen.

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 27.04.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

  • Kommentare
mehr
Bis zu 80 Millionen Euro
Vor drei Jahren sorgte Prokon mit einer spektakulären Pleite für Aufsehen. Nun macht der Windkraftbetreiber erneut hohe Verluste.

Der Windparkbetreiber Prokon, der vor drei Jahren mit einer spektakulären Pleite Schlagzeilen machte, steckt wieder tief in den roten Zahlen.

mehr
DAX
Chart
DAX 12.432,00 -0,05%
TecDAX 2.094,25 +0,05%
EUR/USD 1,0897 +0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 164,24 +1,63%
DT. POST 32,90 +1,51%
VOLKSWAGEN VZ 145,35 +0,80%
HEID. CEMENT 84,89 -2,27%
FMC 81,33 -1,41%
RWE ST 15,17 -1,40%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 133,90%
Crocodile Capital MF 122,38%
Morgan Stanley Inv AF 119,10%
Polar Capital Fund AF 115,25%
Fidelity Funds Glo AF 110,96%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.