Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
100 000 Passagiere von Streik bei Lufthansa betroffen

Frankfurt/Main 100 000 Passagiere von Streik bei Lufthansa betroffen

Die Lufthansa-Piloten sind in der Nacht in einen zweitägigen Streik getreten. Allein heute fallen deswegen fast 900 Flüge aus. Rund 100 000 Passagiere sind nach Angaben der Lufthansa betroffen.

Frankfurt/Main. Die Lufthansa-Piloten sind in der Nacht in einen zweitägigen Streik getreten. Allein heute fallen deswegen fast 900 Flüge aus. Rund 100 000 Passagiere sind nach Angaben der Lufthansa betroffen. Das Unternehmen kündigte an, Sonderflugpläne zu erstellen. Passagiere könnten sich im Internet erkundigen, ob ihr Flieger abhebt. Die Piloten-Vereinigung Cockpit hatte den Streik gestern angekündigt. Der Konzern scheiterte am Abend mit dem Versuch, den Streik von einem Gericht verbieten zu lassen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.350,00 +2,00%
TecDAX 2.491,00 +2,04%
EUR/USD 1,2304 +0,12%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

VOLKSWAGEN VZ 167,20 +0,49%
FMC 85,76 +0,21%
RWE ST 15,66 +0,19%
DT. TELEKOM 13,23 -0,34%
MÜNCH. RÜCK 181,65 -0,27%
LUFTHANSA 26,41 -0,23%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 236,09%
Commodity Capital AF 195,45%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 89,75%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,32%
Baring Russia Fund AF 86,28%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.