Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt 15 000 zusätzliche Ladestationen für E-Autos geplant
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt 15 000 zusätzliche Ladestationen für E-Autos geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 14.02.2016
Anzeige
Berlin

Bundesweit sollen in den kommenden Jahren 15 000 zusätzliche Ladestationen für E-Autos entstehen. Das ist der Plan von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Betrieben werden sollten diese Ladesäulen unter anderem von privaten Investoren, sagte Dobrindt der „Bild am Sonntag“. Das könne ein Geschäftsmodell für Supermarktketten oder Baumärkte sein. Dobrindt rechnet mit 300 Millionen Euro für den Ausbau des Ladestation-Netzes. Im Moment gibt es bundesweit rund 5600 öffentlich zugängliche Ladepunkte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lange fuhren die deutschen Autobauer auf dem weltgrößten Pkw-Markt China von einem Rekord zum nächsten, konnten die Nachfrage teils kaum decken. 2015 markiert nun erstmals eine Wende. Das liegt vor allem an Volkswagen.

15.02.2016

Supermärkte sollten unverkaufte Lebensmittel aus Sicht der Verbraucherzentralen nicht mehr wegwerfen dürfen.

14.02.2016

Berlin (dpa) – Die Tageszeitung „Die Welt“ trennt sich von ihrem Redakteur Günther Lachmann. Das bestätigte Chefredakteur Stefan Aust der Deutschen Presse-Agentur.

14.02.2016
Anzeige