Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
20 000 demonstrieren gegen Sparpaket in Athen

Athen 20 000 demonstrieren gegen Sparpaket in Athen

Aus Protest gegen weitere Rentenkürzungen und eine Erhöhung der Einkommenssteuer haben sich rund 20 000 Menschen vor dem griechischen Parlament versammelt.

Athen. Aus Protest gegen weitere Rentenkürzungen und eine Erhöhung der Einkommenssteuer haben sich rund 20 000 Menschen vor dem griechischen Parlament versammelt. „Stoppt das Sparmaßnahmen-Fallbeil für unsere Renten“, steht auf Transparenten. Das griechische Parlament soll am späten Abend über das neue Sparprogramm mit Rentenkürzungen und Steuererhöhungen in Höhe von jeweils 1,8 Milliarden Euro abstimmen. Die Sparmaßnahmen sind Voraussetzung für weitere Hilfen seitens der Gläubiger für das von der Pleite bedrohte Land. Die Demonstrationen seien friedlich, heißt es von der Polizei.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.150,00 +0,20%
TecDAX 2.512,75 +0,17%
EUR/USD 1,1772 -0,01%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,85 +2,74%
FRESENIUS... 66,99 +1,22%
SAP 95,89 +0,96%
LUFTHANSA 29,39 -1,88%
VOLKSWAGEN VZ 169,97 -1,06%
SIEMENS 116,42 -0,89%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 254,62%
Commodity Capital AF 220,43%
Apus Capital Reval AF 94,80%
SQUAD CAPITAL EURO AF 94,24%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 92,45%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.