Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt 2016 könnte Trendwende bei Verkehrstoten bringen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt 2016 könnte Trendwende bei Verkehrstoten bringen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 21.11.2016
Anzeige
Wiesbaden

Der jüngste Trend zu mehr Verkehrstoten in Deutschland könnte sich 2016 wieder umkehren. In den beiden Vorjahren war die Opferzahl jeweils gestiegen. Aus aktuellen Zahlen für September, die das Statistische Bundesamt vorlegte, ergibt sich für die ersten neun Monate 2016 ein Rückgang. Von Januar bis September starben demnach insgesamt 2428 Menschen im Straßenverkehr. Das waren 165 Verkehrstote weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Für eine Jahres-Bilanz sei es aber noch zu früh.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Zukunftspakt bei Volkswagen ist nach Monaten des Ringens zwischen Betriebsrat und Management fertig. Aber hinter den Kulissen und im Verhältnis zu den Kunden gärt es weiter gewaltig. Die Zulieferer will Niedersachsen nun schleunigst über die Herausforderungen informieren.

21.11.2016

Die Deutsche Börse will kleinen und mittleren Unternehmen den Zugang zum Aktienmarkt erleichtern.

21.11.2016

Borussia Dortmund erwartet weiteren sportlichen und wirtschaftlichen Aufschwung. In der vergangenen Saison waren beide Unternehmensteile schon erfolgreich.

21.11.2016
Anzeige