Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 0 ° Regen

Navigation:
68 Stunden später als geplant - Kuba-Reisende in Köln gelandet

Köln 68 Stunden später als geplant - Kuba-Reisende in Köln gelandet

Diese Verspätung hatte es in sich: Rund 68 Stunden nach der geplanten Ankunft landeten knapp 300 Eurowings-Passagiere heute früh endlich am Flughafen Köln/Bonn.

Köln. Diese Verspätung hatte es in sich: Rund 68 Stunden nach der geplanten Ankunft landeten knapp 300 Eurowings-Passagiere heute früh endlich am Flughafen Köln/Bonn. Einige der Kuba-Reisenden hatten eine Menge Wut im Bauch. Sie wollten bereits am Samstag wieder in Deutschland sein, doch der Start ihres Flugs verschob sich mehrfach. Zunächst habe es einen „ungewöhnlichen Geruch“ im Flugzeug gegeben, woraufhin die Maschine untersucht werden musste, erklärte Eurowings. Ein Ersatzflugzeug kam extra aus Madrid, um die Passagiere abzuholen. Doch dessen Crew musste erst die gesetzliche Ruhepause von zwölf Stunden einhalten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.561,50 +0,73%
TecDAX 2.702,25 -0,13%
EUR/USD 1,2282 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

FRESENIUS... 69,16 +2,89%
DT. BÖRSE 101,85 +2,69%
BAYER 108,96 +2,62%
BMW ST 95,36 -0,99%
INFINEON 24,94 -0,64%
BASF 96,81 -0,49%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 273,27%
Commodity Capital AF 217,55%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 107,51%
BlackRock Global F AF 107,39%
Baring Russia Fund AF 103,11%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.