Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
ADAC: Hochbetrieb vor Weihnachten - „Skiurlauberwelle“

München ADAC: Hochbetrieb vor Weihnachten - „Skiurlauberwelle“

Von wegen stille Nacht - auf den Straßen ist die ruhige Zeit ist vorbei. Zu Weihnachten erwartet der ADAC Hochbetrieb auf den Autobahnen.

München. Von wegen stille Nacht - auf den Straßen ist die ruhige Zeit ist vorbei. Zu Weihnachten erwartet der ADAC Hochbetrieb auf den Autobahnen. In diesen Tagen stürze „ganz Deutschland“ in die Weihnachtsfeiertage, teilte der Autoclub mit. Bis zum Mittag blieben große Störungen aber aus. Eine Reisewelle erwarten die Experten für den Nachmittag und -abend. An Heiligabend sowie am 1. Weihnachtsfeiertag rechnet der ADAC hingegen mit ruhigem Verkehr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.794,50 +1,03%
TecDAX 1.702,50 +0,09%
EUR/USD 1,0715 -0,42%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 16,79 +8,70%
E.ON 6,42 +4,65%
FMC 74,92 +2,46%
MERCK 92,65 -0,88%
VOLKSWAGEN VZ 121,31 -0,34%
Henkel VZ 106,53 -0,32%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 153,16%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 111,56%
Polar Capital Fund AF 102,45%
Fidelity Funds Glo AF 91,69%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.