Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Absatzkrise hat Autobauer voll erfasst
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Absatzkrise hat Autobauer voll erfasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:15 25.10.2012
Anzeige
Köln

Milliardenverluste und Werksschließungen bei Ford, Gewinnwarnung und Sparprogramm bei Daimler: Die immer weiter schwindende Lust der europäischen Kunden auf neue Autos bringt die Konzerne in arge Bedrängnis. Bei Ford sind insgesamt mehr als 6000 Jobs betroffen: Zwei kleinere Werke in Großbritannien werden dichtgemacht, ebenso der Standort Genk in Belgien. Gänzlich unbeeindruckt von den Turbulenzen präsentiert sich Porsche. Der Sportwagenbauer Porsche hat wieder Bestmarken im Visier.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Microsoft hat sein neues Betriebssystem Windows 8 weltweit in den Handel gebracht. Ab morgen sind die Software und Geräte unter anderem von Asus, Samsung und Sony verfügbar.

25.10.2012

Mit dem Rücktritt von Parteisprecher Hans Michael Strepp hat die CSU nach massiver Kritik versucht, ihre Medienaffäre in den Griff zu bekommen.

26.10.2012

Die Arbeitnehmer in Deutschland bekommen einer Studie zufolge etwa ein Viertel ihrer Überstunden nicht vergütet. Im Schnitt machen die Beschäftigten 12,3 Überstunden pro Monat.

26.10.2012
Anzeige