Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Acht Verletzte bei Verkehrsunfall in Hessen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Acht Verletzte bei Verkehrsunfall in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 03.09.2016
Anzeige
Kassel

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Hessen sind acht Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Auf der Bundesstraße 7 bei Oberkaufungen geriet ein in Richtung Eschwege fahrendes Auto aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, prallte dort erst mit einem Auto zusammen und stieß dann frontal gegen einen weiteren Pkw, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Unter den schwerer Verletzten ist ein vierjähriger Junge, der ins Krankenhaus gebracht wurde. Ein neun Monate altes Geschwisterkind wurde leicht verletzt. Die B 7 war nach dem Unfall für mehrere Stunden voll gesperrt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein mit 600 Menschen besetzter ICE hat seine Fahrt wegen Rauchentwicklung in einem Tunnel in Hessen gestoppt. Der Vorfall ereignete sich am Mittag im Hainrodetunnel.

03.09.2016

Eine 75 Jahre alte Autofahrerin ist in Rostock in den Verkaufsraum einer Tankstelle gefahren. Zwei Menschen wurden bei dem Zwischenfall am Abend verletzt, wie die Polizei mitteilte.

03.09.2016

Vier Eröffnungstermine für den neuen Hauptstadtflughafen sind schon geplatzt und wenn es nach der Lufthansa geht, sollte noch ein fünfter hinzukommen. Hintergrund sind nicht nur die fehlenden Genehmigungen.

05.09.2016
Anzeige