Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° Gewitter

Navigation:
Agrarminister nimmt Branche in Milchkrise in die Pflicht

Berlin Agrarminister nimmt Branche in Milchkrise in die Pflicht

Bundesagrarminister Christian Schmidt pocht trotz erster Anzeichen für eine Erholung der bedrohlich niedrigen Milchpreise auf eigene Konsequenzen der Branche.

Berlin. Bundesagrarminister Christian Schmidt pocht trotz erster Anzeichen für eine Erholung der bedrohlich niedrigen Milchpreise auf eigene Konsequenzen der Branche. Die Krise sei nicht lösbar mit staatlichen Geldern allein, sagte Schmidt nach einem Treffen mit Vertretern von Landwirten und Molkereien. Es müsse bei den Ursachen angesetzt werden, wofür zuerst die Branche in der Verantwortung stehe. Der Minister mahnte an, die angebotenen Rohmilchmengen besser auf die Absatzmöglichkeiten von Produkten abzustimmen. Zu große Mengen auf den europäischen Märkten gelten als zentrale Ursache für die Preiskrise.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.166,50 +0,01%
TecDAX 2.255,50 -0,14%
EUR/USD 1,1762 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,50 +1,55%
RWE ST 20,49 +1,06%
E.ON 9,57 +0,93%
MERCK 90,93 -1,54%
FRESENIUS... 68,78 -1,25%
FMC 79,07 -0,62%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.