Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Sprühregen

Navigation:
Air Berlin braucht ab November frisches Geld

Berlin Air Berlin braucht ab November frisches Geld

Der Flugbetrieb der insolventen Air Berlin ist nach Unternehmensgaben noch bis Anfang November finanziert.

Berlin. Der Flugbetrieb der insolventen Air Berlin ist nach Unternehmensgaben noch bis Anfang November finanziert. „Wir sind sicher, dass wir den Flugbetrieb in den nächsten Wochen aufrecht erhalten können“, sagte Vorstandschef Thomas Winkelmann in Berlin. Eine entscheidende Frage in den Verkaufsverhandlungen sei deshalb, wie man die Zeit ab dem Beginn des Winterflugplans Ende Oktober finanziere. Air Berlin verhandelt mit der Lufthansa und Easyjet über einen Verkauf großer Teile des Unternehmens. Zurzeit hält ein Kredit des Bundes die Airline in der Luft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.020,50 -0,36%
TecDAX 2.518,25 -0,69%
EUR/USD 1,1800 +0,29%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,31 +1,26%
HEID. CEMENT 89,69 +0,81%
BAYER 105,37 +0,38%
RWE ST 17,08 -1,01%
SAP 95,98 -0,99%
MERCK 89,64 -0,95%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,74%
FPM Funds Stockpic AF 101,17%
Apus Capital Reval AF 96,32%
SQUAD CAPITAL EURO AF 95,30%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.