Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Aktivisten bauen im Hambacher Forst neue Baumhäuser
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Aktivisten bauen im Hambacher Forst neue Baumhäuser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:51 07.10.2018
Kerpen

Klimaaktivisten bauen im Hambacher Forst neue Baumhäuser. Gut 100 Braunkohle-Gegner übernachteten in Zelten und sind jetzt mit Bauen und Sägen beschäftigt. Sie schleppen auch Baumstämme. Die Aktivistengruppe „Ende Gelände“ hatte gestern aufgerufen, neue Baumhäuser zu bauen. Bis Dienstag hatte die Polizei 86 Baumhäuser abgebaut. Am Freitag hatte das Oberverwaltungsgericht Münster dann einen vorläufigen Rodungsstopp für den Hambacher Forst verfügt. Gestern gab es eine Großdemo gegen Braunkohle.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Autofahrer in Berlin geht es am Dienstag um viel: Ein Gericht verhandelt, ob ein Fahrverbot für ältere Diesel her muss. Die Umwelthilfe will sie wegen hoher Luftbelastung aus der gesamten Innenstadt verbannen.

07.10.2018

Am Samstag kamen Zehntausende Demonstranten, heute kommen immerhin 80 grüne Delegierte: Der NRW-Landesverband hält seinen Parteitag am Hambacher Forst ab.

07.10.2018

Die Verbraucher in Deutschland müssen in diesem Winter mit steigenden Heizkosten rechnen. Sowohl Heizöl als auch Gas werden in vielen Regionen teurer als im vergangenen Jahr.

07.10.2018