Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
„Alf“-Darsteller laut „TMZ“-Bericht gestorben

Los Angeles „Alf“-Darsteller laut „TMZ“-Bericht gestorben

Der kleinwüchsige Schauspieler Michu Meszaros, der in der Fernsehserie „Alf“ den gleichnamigen Außerirdischen spielte, ist nach Angaben seines langjährigen Managers gestorben.

Los Angeles. Der kleinwüchsige Schauspieler Michu Meszaros, der in der Fernsehserie „Alf“ den gleichnamigen Außerirdischen spielte, ist nach Angaben seines langjährigen Managers gestorben. Wie das Promi-Portal „TMZ.com“ unter Berufung auf den Manager Dennis Varga berichtete, fiel der Schauspieler vor über einer Woche ins Koma. Er sei zuletzt in einem Krankenhaus in Los Angeles behandelt worden. Der gebürtige Ungar wurde 76 Jahre alt. In den 80er Jahren spielte Meszaros Alf vier Jahre lang in einem braunen Fellkostüm.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.470,00 -0,00%
TecDAX 2.581,00 -0,85%
EUR/USD 1,2315 -0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

Henkel VZ 109,00 +2,98%
E.ON 8,30 +1,86%
DT. BÖRSE 109,00 +1,49%
DT. TELEKOM 12,95 -2,01%
HEID. CEMENT 82,42 -1,32%
DT. BANK 13,34 -1,17%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 230,15%
Commodity Capital AF 196,89%
UBS (Lux) Equity F AF 93,21%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 88,15%
SQUAD CAPITAL SQUA AF 86,69%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.