Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Alkoholfahrt endet vor Polizeikommissariat

Hamburg Alkoholfahrt endet vor Polizeikommissariat

Direkt vor einem Hamburger Polizeikommissariat ist die Fahrt eines angetrunkenen Autofahrers zu Ende gegangen.

Hamburg. Direkt vor einem Hamburger Polizeikommissariat ist die Fahrt eines angetrunkenen Autofahrers zu Ende gegangen. Der 31-Jährige hatte aufgrund zu hoher Geschwindigkeit in einer Kurve die Kontrolle verloren und war in der Nacht mit seinem Wagen in eine Fußgängerzone gefahren, wie die Polizei mitteilte. Dort stieß er vor dem Eingang des Kommissariats gegen mehrere Poller. Polizisten ergriffen ihn nach kurzem Fluchtversuch wenige Meter entfernt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.487,50 +0,21%
TecDAX 2.600,50 +0,67%
EUR/USD 1,2308 -0,17%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 8,62 +3,78%
DT. TELEKOM 13,43 +3,75%
Henkel VZ 111,20 +2,02%
LUFTHANSA 27,36 -0,91%
CONTINENTAL 227,50 -0,78%
INFINEON 22,18 -0,67%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 233,04%
Commodity Capital AF 197,38%
Polar Capital Fund AF 95,37%
BlackRock Global F AF 93,32%
UBS (Lux) Equity F AF 91,68%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.