Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Altmaier kritisiert geplante Strompreiserhöhungen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Altmaier kritisiert geplante Strompreiserhöhungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 22.11.2012
Anzeige
Berlin

Umweltminister Peter Altmaier hat die geplanten Strompreiserhöhungen in Deutschland als teilweise ungerechtfertigt kritisiert. Viele Versorger würden mit ihrer Erhöhung deutlich über der Erhöhung der Erneuerbare-Energien-Umlage liegen, sagte Altmaier. Das sei schwer zu verstehen, weil die Einkaufspreise seit dem letzten Jahr auf breiter Front gesunken seien. Etwa drei Viertel der Stromkunden müssen vom kommenden Jahr an tiefer in die Tasche greifen. Rund 600 Versorger wollen die Preise erhöhen - um durchschnittlich zwölf Prozent.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Zuge der für Anfang 2013 angekündigten Strompreiserhöhungen verlangen die Energiekonzerne laut „Bild“-Zeitung 2,1 Milliarden Euro zu viel von ihren Kunden.

22.11.2012

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Mittwoch im New Yorker Handel über der Marke von 1,28 US-Dollar seitwärts bewegt.

01.12.2012

Facebook will nach geringer Beteiligung die Mitglieder-Abstimmungen über wichtige Regeländerungen abschaffen.

22.11.2012
Anzeige