Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Altmaier setzt auf „nationalen Konsens“ beim Energiegipfel
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Altmaier setzt auf „nationalen Konsens“ beim Energiegipfel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:45 02.11.2012
Anzeige
Düsseldorf

Bundesumweltminister Peter Altmaier erhofft sich vom Energiegipfel am Freitag den Einstieg in einen nationalen Konsens zwischen Bund und Ländern. Er sei optimistisch, dass dies bei den Gesprächen zwischen Kanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten gelingen könne. Bislang waren unterschiedliche Interessen und die mangelnde Abstimmung der Länder das Hauptproblem bei der Energiewende. Die Ministerpräsidenten hatten sich aber vergangene Woche darauf verständigt, ihre Aktivitäten beim Ausbau der erneuerbaren Energien besser zu verzahnen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Mobilfunkanbieter o2 hat am Dienstag einen gelungenen Börsenstart hingelegt. Nach dem milliardenschweren Börsengang notierte das Papier von Telefónica Germany bei 5,70 ...

02.11.2012

Die Schweizer Großbank UBS zerschlägt ihr kostenaufwendiges Investmentbanking und entlässt in den nächsten drei Jahren bis zu 10 000 Mitarbeiter.

02.11.2012

Der Lastwagenbauer MAN bekommt die Schwäche der europäischen Lastwagen-Märkte deutlich zu spüren. Die VW-Tochter verbuchte im dritten Quartal einen herben Gewinneinbruch.

02.11.2012
Anzeige