Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Amt warnt vor infizierten Austern aus Holland

Kehl Amt warnt vor infizierten Austern aus Holland

Das Bundesamt für Verbraucherschutz warnt vor holländischen Austern, die mit Noroviren infiziert sind. Die Marke „Umami Auster“ von Bonton Products ist von der Fidi Pus GmbH in Kehl importiert und vor allem im Raum Stuttgart verkauft worden.

Kehl. Wer das Produkt gekauft hat, soll es zurückzugeben oder wegwerfen. Die Austern sind bis zum 21. und 24. Dezember haltbar. Noroviren verursachen Magen-Darminfektionen, die zu einem erheblichen Flüssigkeitsverlust führen können.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.516,50 -0,41%
TecDAX 2.614,75 -0,91%
EUR/USD 1,2283 -0,51%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BASF 86,47 +0,63%
ALLIANZ 193,12 +0,52%
SIEMENS 107,88 +0,39%
RWE ST 21,40 -1,74%
LUFTHANSA 26,10 -1,62%
INFINEON 21,05 -1,27%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
Polar Capital Fund AF 81,00%
JPMorgan Funds US AF 77,29%
Magna Umbrella Fun AF 76,84%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.