Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Apple-Quartalszahlen: iPhone und China im Fokus
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Apple-Quartalszahlen: iPhone und China im Fokus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:15 26.01.2016
Anzeige
Cupertino

Apple legt heute die Zahlen zum vergangenen Quartal vor. Das Vierteljahr mit dem Weihnachtsgeschäft ist traditionell das wichtigste für den iPhone-Konzern. Vor einem Jahr erzielte Apple einen Rekord-Quartalsgewinn von 18 Milliarden Dollar. Den Ausschlag dafür gab vor allem ein sprunghafter Anstieg der iPhone-Verkäufe. Sie legten um 46 Prozent auf 74,5 Millionen Geräte zu. Eine zentrale Frage bei den Zahlen zum vergangenen Quartal wird sein, ob Apple an diese Dynamik anknüpfen konnte. Das iPhone ist das wichtigste Produkt von Apple und liefert über 60 Prozent der Umsätze.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im RTL-Dschungelcamp kämpfen noch immer sieben mehr oder minder prominente Mitspieler um den Titel des „Dschungelkönigs“.

26.01.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 25.01.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

(Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).

25.01.2016

Banger Blick in die Zukunft: Die Wachstumsschwäche in China und die Börsenturbulenzen verunsichern viele Unternehmen in Deutschland. Das drückt den Ifo-Index auf den tiefsten Stand seit fast einem Jahr.

26.01.2016
Anzeige