Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° sonnig

Navigation:
Apple räumt Problem mit LTE-Funktion in Uhr ein

Cupertino Apple räumt Problem mit LTE-Funktion in Uhr ein

Apple hat kurz vor der Markteinführung seiner ersten Uhr mit LTE-Anschluss Probleme bei der Mobilfunk-Anbindung eingeräumt.

Cupertino. Apple hat kurz vor der Markteinführung seiner ersten Uhr mit LTE-Anschluss Probleme bei der Mobilfunk-Anbindung eingeräumt. Die Funktionsstörung könne in einigen Fällen auftreten, wenn sich die Apple Watch unaufgefordert mit WLAN-Netzen ohne Internet-Zugang dahinter verbinde, erklärte Apple. Es werde nach einer Lösung für ein Software-Update gesucht. Die LTE-Verbindung soll die Uhr unabhängiger vom iPhone machen und zum Beispiel beim Training oder Ausflügen zum Einsatz kommen. In Deutschland kann sie zum Start nur im Netz der Deutschen Telekom genutzt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.555,00 -0,10%
TecDAX 2.625,50 -0,50%
EUR/USD 1,2306 -0,33%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,06 +0,61%
MÜNCH. RÜCK 195,90 +0,54%
HEID. CEMENT 81,92 +0,49%
LUFTHANSA 26,00 -2,00%
DT. BANK 11,58 -0,86%
Henkel VZ 103,70 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Commodity Capital AF 199,96%
Structured Solutio AF 167,25%
JPMorgan Funds US AF 77,29%
H2O Allegro I SF 76,02%
Belfius Equities B AF 75,35%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.