Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Apple will mit vernetztem Lautsprecher Siri im Haushalt verankern

San Jose Apple will mit vernetztem Lautsprecher Siri im Haushalt verankern

Apple steigt ins Geschäft mit vernetzten Lautsprechern ein und will dabei mit einem Gerät Hifi-Anbietern und seinen Internet-Rivalen Konkurrenz machen.

San Jose. Apple steigt ins Geschäft mit vernetzten Lautsprechern ein und will dabei mit einem Gerät Hifi-Anbietern und seinen Internet-Rivalen Konkurrenz machen. Der iPhone-Konzern kündigte den Lautsprecher HomePod an, in dem auch die Assistenzsoftware Siri integriert ist. Das Gerät hat die Form eines Zylinders. Ein Tieftöner für den Bass und sieben Hochtöner sollen für räumlichen Sound sorgen. Mit Siri kann man sich mit Hilfe eines Systems aus sechs Mikrofonen unterhalten. Amazon und Google kamen Apple in diesem Markt mit ihren vernetzten Lautsprechern zuvor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.468,50 +1,41%
TecDAX 2.709,75 +0,97%
EUR/USD 1,2222 -0,16%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 26,24 +4,54%
FRESENIUS... 66,84 +2,42%
BMW ST 94,86 +2,30%
MERCK 89,72 -0,27%
HEID. CEMENT 92,52 -0,24%
DT. TELEKOM 14,45 +0,03%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 281,74%
Commodity Capital AF 230,10%
Bellevue Funds (Lu AF 123,30%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,19%
Baring Russia Fund AF 104,35%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.