Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Argentiniens Präsident Macri im Visier wegen Offshorefirmen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Argentiniens Präsident Macri im Visier wegen Offshorefirmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:40 08.04.2016
Anzeige
Buenos Aires

Argentiniens Staatschef Mauricio Macri ist wegen der „Panama Papers“ ins Visier der Ermittlungsbehörden geraten. Staatsanwalt Federico Delgado beantragte die Aufnahme von Ermittlungen gegen Macri wegen mutmaßlicher mutwilliger Unterlassung von Informationen in seinen Steuererklärungen. Der argentinische Präsident erscheint in einer in den „Panama Papers“ erwähnten Offshore-Firma als Direktor. Zuvor war bekannt geworden, dass der britische Premier David Cameron vor seiner Amtszeit Geld in einem Offshore-Trust seines Vaters in Panama angelegt hatte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Anno 2205“ ist das beste deutsche Computerspiel 2016. Bei der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises wurde es in der Hauptkategorie ausgezeichnet.

07.04.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 7.04.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

07.04.2016

Fernsehsatiriker Jan Böhmermann hat sich in der neuen Ausgabe seines „Neo Magazin Royale“ Witze über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verkniffen.

07.04.2016
Anzeige