Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Athen und Brüssel dämpfen Erwartungen an Eurogruppen-Treffen

Brüssel Athen und Brüssel dämpfen Erwartungen an Eurogruppen-Treffen

In seltener Einigkeit werden sowohl in Athen als auch in Brüssel Erwartungen an das Sondertreffen der Eurogruppe in der nächsten Woche gedämpft.

Brüssel. In seltener Einigkeit werden sowohl in Athen als auch in Brüssel Erwartungen an das Sondertreffen der Eurogruppe in der nächsten Woche gedämpft. Nach einer Spitzenrunde um Premier Alexis Tsipras und Finanzminister Euklid Tsakalotos verlautete in Athen, eine Einigung auf umfassende Spar- und Reformschritte sei bis zu dem Extratreffen am kommenden Montag nicht in Reichweite. In Brüssel hieß es, eine Vereinbarung werde nun beim regulären Treffen der Euro-Finanzminister am 24. Mai angestrebt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.716,00 +1,93%
TecDAX 1.704,50 +1,07%
EUR/USD 1,0762 +0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,45 +4,86%
BMW ST 82,41 +3,40%
THYSSENKRUPP 21,94 +3,21%
LINDE 156,28 +0,04%
Henkel VZ 106,88 +0,28%
BEIERSDORF 75,84 +0,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 154,79%
Polar Capital Fund AF 102,15%
Stabilitas GOLD+RE AF 93,39%
Morgan Stanley Inv AF 91,64%
First State Invest AF 89,33%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.