Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Athen und Brüssel dämpfen Erwartungen an Eurogruppen-Treffen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Athen und Brüssel dämpfen Erwartungen an Eurogruppen-Treffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 04.05.2016
Anzeige
Brüssel

In seltener Einigkeit werden sowohl in Athen als auch in Brüssel Erwartungen an das Sondertreffen der Eurogruppe in der nächsten Woche gedämpft. Nach einer Spitzenrunde um Premier Alexis Tsipras und Finanzminister Euklid Tsakalotos verlautete in Athen, eine Einigung auf umfassende Spar- und Reformschritte sei bis zu dem Extratreffen am kommenden Montag nicht in Reichweite. In Brüssel hieß es, eine Vereinbarung werde nun beim regulären Treffen der Euro-Finanzminister am 24. Mai angestrebt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 4.05.2016 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): * Vortagesstand Quelle: Reuters/oraise; Stand: 4.05.2016 ...

04.05.2016

Mit roten Turnschuhen zum dunklen Anzug hat Allianz-Chef Oliver Bäte die Aktionäre bei der Hauptversammlung in München überrascht. Veränderungen erwarten die Anleger künftig aber auch beim Geschäftsmodell des Versicherungsriesen.

05.05.2016

Das rasante Wachstum ihrer US-Tochter gibt der Deutschen Telekom starken Schub aus dem Auslandsgeschäft. Im Inland freut sich Konzernchef Höttges über den Ausbau der Glasfaser-Anschlüsse.

05.05.2016
Anzeige