Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Audi kann bei Absatz im September weiter aufholen

Gutes US-Geschäft Audi kann bei Absatz im September weiter aufholen

Die VW-Premiumtochter Audi hat im vergangenen Monat beim Absatz weiter Boden gut gemacht.

Audi konnte im September weltweit 2,6 Prozent mehr Fahrzeuge verkaufen als im Vorjahresmonat.

Quelle: Julian Stratenschulte

Ingolstadt. Die VW-Premiumtochter Audi hat im vergangenen Monat beim Absatz weiter Boden gut gemacht. Mit 178.350 Autos wurden die Ingolstädter weltweit 2,6 Prozent mehr Fahrzeuge los als im Vorjahresmonat, wie das Unternehmen mitteilte.

Nach den ersten neun Monaten verringerte Audi das Absatzminus damit auf zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Gut lief es in Südeuropa und in den USA. Auch in China besserte sich die Lage weiter. Mit bisher 1,38 Millionen verkauften Fahrzeugen liegt die Volkswagen-Tochter weiter deutlich hinter dem Rivalen Mercedes-Benz, der 1,72 Millionen Autos abgesetzt hat. BMW muss seine Zahlen zum September erst noch vorlegen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.103,00 +0,27%
TecDAX 2.533,25 -0,10%
EUR/USD 1,1762 -0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,38 +2,01%
BAYER 106,52 +1,47%
DT. BANK 16,51 +1,31%
RWE ST 16,83 -2,46%
CONTINENTAL 222,43 -0,48%
Henkel VZ 111,70 -0,47%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 283,34%
Commodity Capital AF 228,74%
AXA World Funds Gl RF 162,88%
FPM Funds Stockpic AF 101,17%
Apus Capital Reval AF 96,32%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.