Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Ausschluss von Israelis: Landerechte könnten entzogen werden
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Ausschluss von Israelis: Landerechte könnten entzogen werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:22 29.12.2017
Berlin

Arabischen Fluglinien, die die Beförderung von Israelis verweigern, sollen nach dem Willen von Politikern Landerechte in Deutschland entzogen werden. Sie halte es für unerträglich, wenn jüdischen Fluggästen die Reise verweigert werde, sagte Kerstin Griese, Vizechefin der deutsch-israelischen Parlamentariergruppe, der „Rheinischen Post“. „Wir müssen die Rechtslücke schließen“, meint auch Unions-Fraktionsvize Gitta Connemann. Das Landgericht Frankfurt hatte die Klage eines Israelis gegen die Stornierung seines Fluges mit Kuwait Airways abgewiesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Aufregung um die gedrosselte Leistung von iPhones mit abgenutzten Batterien macht Apple den Akku-Wechsel drastisch günstiger.

29.12.2017

Der nachgebende Dollar hat den US-Aktienmärkten moderate Gewinne beschert. In einem sehr ruhigen Handel bewegten sich die Indizes allerdings kaum.

28.12.2017

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 28.12.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

28.12.2017