Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Außenminister Maas und Wang bekennen sich zum Freihandel
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Außenminister Maas und Wang bekennen sich zum Freihandel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:09 31.05.2018
Anzeige
Berlin

Kurz vor der Entscheidung der USA im Zollstreit mit der EU haben Deutschland und China die Bedeutung offener Märkte betont. „Protektionismus und Abschottung gegenüber dem Freihandel dürfen nicht wieder die Oberhand gewinnen“, sagte Bundesaußenminister Heiko Maas bei einem Treffen mit seinem chinesischen Kollegen Wang Yi in Berlin. Wang betonte, beide Staaten verbänden „viele gemeinsame Interessen“. Bei ihrem Besuch in China hatte Kanzlerin Angela Merkel betont, dass für sie eine weitere Öffnung des chinesischen Marktes und gleiche Behandlung von Unternehmen in beiden Ländern bei der Entwicklung der Beziehungen „eine große Rolle spielen“ werden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Ansicht des Bundesamtes für Naturschutz sollten Maßnahmen zum Schutz der Natur bei der Verteilung von EU-Agrarsubventionen stärkere Berücksichtigung finden. Das Amt fordert einen vollständigen Umbau der Fördermaßnahmen.

31.05.2018

Die Inflation im Euroraum hat sich dank gestiegener Energiepreise deutlich stärker erhöht als erwartet.

31.05.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 31.05.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

31.05.2018
Anzeige