Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Australien rechnet mit Fund des Wracks von Flug MH370
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Australien rechnet mit Fund des Wracks von Flug MH370
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:54 06.08.2015
Anzeige
Sydney

Nach der Identifizierung des im Indischen Ozean angeschwemmten Wrackteils rechnet die zuständige australische Behörde mit dem Fund der vermissten Boeing 777. Der Chef der australischen Flugsicherheitsbehörde, Martin Dolan, sagte dem Radiosender ABC, man sei zuversichtlich, in der richtigen Gegend zu suchen und das Flugzeug dort zu finden. Der malaysische Premierminister Najib Razak hatte zuvor bestätigt, dass die gefundene Flügelklappe zur Maschine mit der Flugnummer MH370 gehört.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das auf der Insel La Réunion gefundene Wrackteil ist als Flügelklappe des vermissten Flugzeugs der Malaysia Airlines identifiziert worden. Das sagte der malaysische Premier Najib Razak.

06.08.2015

„Dschungelkönigin“ Brigitte Nielsen hat die erste Etappe auf dem Weg zurück ins RTL-Dschungelcamp von Australien geschafft.

06.08.2015

Die Identifikation der angeschwemmten Flügelklappe stützt sich auf Informationen von Boeing und Malaysia Airlines.

05.08.2015
Anzeige