Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Autobauer sehen keinerlei Anlass für Nachjustierungen

Berlin Autobauer sehen keinerlei Anlass für Nachjustierungen

Die Automobilbranche in Deutschland hält die Maßnahmen zur Luftverbesserung in Städten vorerst für ausreichend.

Berlin. Die Automobilbranche in Deutschland hält die Maßnahmen zur Luftverbesserung in Städten vorerst für ausreichend. Nur drei Wochen nach dem Dieselgipfel bestehe keinerlei Anlass für Nachjustierungen, teilte der Branchenverband VDA mit. Berechnungen des Umweltbundesamts zeigten das deutliche Besserungspotenzial der Beschlüsse von Anfang August, als die Autobauer Software-Updates für neuere Diesel und Umtauschprämien für ältere Modelle zugesagt hatten. Diese reichten laut Umweltminsterium aber nicht aus. Die Luft in fast 70 deutschen Städten bleibt laut Bundesumweltministerium wohl auch nach Umsetzung der beschlossenen Schritte schmutziger als erlaubt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.966,00 -0,21%
TecDAX 2.504,25 -0,32%
EUR/USD 1,1795 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BÖRSE 93,49 +1,05%
DT. BANK 16,21 +0,28%
HEID. CEMENT 92,56 +0,09%
FRESENIUS... 63,50 -5,62%
RWE ST 19,40 -4,32%
E.ON 9,78 -2,57%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 240,29%
Commodity Capital AF 204,91%
Allianz Global Inv AF 122,47%
BlackRock Global F AF 107,57%
Apus Capital Reval AF 104,01%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.