Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Autofahrer stürzt in Parkhaus von Etage ab und stirbt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 16.01.2018
Wiesbaden

In einem Parkhaus in Wiesbaden ist ein Autofahrer in eine niedrigere Etage gestürzt - und tödlich verletzt worden. Der 60-Jährige habe am späten Montagabend mit seinem Cabrio die Ausfahrt verfehlt, teilte die Feuerwehr mit. Der Wagen fuhr aus ungeklärter Ursache in einer scharfen Linkskurve geradeaus, durchbrach die 1,30 Meter hohen Lüftungsgitter einer Wand und stürzte eine Etage nach unten auf dort gelagerte Baumaterialien. Der Fahrer wurde in seinem Wagen eingeklemmt. Feuerwehrleute befreiten ihn, doch im Krankenhaus erlag der Mann seinen schweren Verletzungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle Augen auf Trump – nun auch in Davos. Dabei setzte das Treffen der Starpolitiker und Konzernbosse in den vergangenen Jahren doch auf die Kraft des Gemeinsamen, nahm betont Globalisierungskritiker mit. Wie passt das mit den Alleingängen des US-Präsidenten zusammen?

16.01.2018

An Japans Westküste ist erneut ein verlassenes Boot mit Toten entdeckt worden, die vermutlich aus Nordkorea stammen. Wie lokale Medien meldeten, handelt es sich um sieben Leichen.

16.01.2018

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair ist an Teilen der insolventen Air-Berlin-Tochter Niki interessiert.

15.01.2018