Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Autorin Erika Berger gestorben - „Grande Dame der Sexberatung“
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Autorin Erika Berger gestorben - „Grande Dame der Sexberatung“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 16.05.2016
Anzeige
Köln

Sie galt als „Grande Dame der Sexberatung“: Nun ist die Buchautorin und Moderatorin Erika Berger im Alter von 76 Jahren in Köln gestorben. Bekannt wurde Berger in den 80er Jahren als Sexspezialistin der Nation mit der RTL-Sendung „Call-in - eine Chance für die Liebe“. RTL-Programmgeschäftsführer Frank Hoffmann nannte Berger einen „besonders herzlichen und professionellen Menschen“. Sie sei stets ein aufgeschlossener und vorurteilsfreier Ratgeber gewesen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen millionenschwerer Aktienverluste im VW-Abgasskandal will der norwegische Staatsfonds NBIM den Autobauer verklagen.

16.05.2016

Neue Erfindungen und Innovationen entscheiden maßgeblich über den wirtschaftlichen Erfolg von Volkswirtschaften. Nach einer Studie hinkt Deutschland in wichtigen Bereichen den Konkurrenten hinterher.

16.05.2016

Ihre Tipps zu Sex und Beziehungsproblemen waren legendär: Buchautorin und Moderatorin Erika Berger ist im Alter von 76 Jahren in Köln gestorben. Ihr Management bestätigte dies am Montagmorgen.

16.05.2016
Anzeige