Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Autos fahren in Pferde - Drei Fahrer verletzt, Tiere tot

Neustadt/Weinstraße Autos fahren in Pferde - Drei Fahrer verletzt, Tiere tot

Ein Ausflug von ihrer Weide auf eine nahe Autobahn hat in Rheinland-Pfalz sieben Pferde das Leben gekostet.

Neustadt/Weinstraße. Ein Ausflug von ihrer Weide auf eine nahe Autobahn hat in Rheinland-Pfalz sieben Pferde das Leben gekostet. Drei Autofahrer wurden verletzt, einer davon schwer, als mehrere Fahrzeuge in die Gruppe der Tiere fuhren. Bei dem Unfall auf der A65 nahe Neustadt/Weinstraße waren sechs der Pferde sofort tot, eines wurde nach Polizeiangaben so schwer verletzt, dass es eingeschläfert werden musste. Wie die Tiere von ihrer Koppel in der Nähe der Autobahn entkommen konnten, ist noch nicht bekannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.841,50 +0,32%
TecDAX 1.892,00 +0,33%
EUR/USD 1,0570 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 13,71 +0,58%
MERCK 103,15 +0,56%
VOLKSWAGEN VZ 142,03 +0,31%
DT. BANK 18,09 -2,74%
BASF 87,44 -2,45%
INFINEON 17,02 -2,23%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 174,48%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 121,83%
First State Invest AF 107,36%
Fidelity Funds Glo AF 105,28%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.