Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
BER-Eröffnung kann laut Müller 2017 nicht mehr funktionieren

Berlin BER-Eröffnung kann laut Müller 2017 nicht mehr funktionieren

Es wird allmählich offiziell, was sich schon länger angedeutet hat: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts.

Berlin. Es wird allmählich offiziell, was sich schon länger angedeutet hat: Mit dem neuen Hauptstadtflughafen wird es auch 2017 nichts. Wegen neuer Probleme am BER geht Berlins Regierungschef Michael Müller davon aus, dass der bislang anvisierte Termin nicht mehr zu schaffen ist. Entsprechend äußerte er sich auf einer Klausurtagung der Berliner SPD-Fraktion. Er gehe nun von 2018 aus. Müller forderte die BER-Geschäftsführung auf, noch im ersten Quartal zu sagen, welchen konkreten Eröffnungstermin sie anpeilt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.087,50 -0,73%
TecDAX 2.527,25 +0,40%
EUR/USD 1,1837 +0,10%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,72 +1,90%
DT. POST 40,38 +1,07%
LUFTHANSA 29,80 +0,75%
RWE ST 18,37 -11,72%
E.ON 9,29 -4,32%
FRESENIUS... 66,04 -1,24%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 279,58%
Commodity Capital AF 220,68%
Stabilitas PACIFIC AF 120,02%
FPM Funds Stockpic AF 100,40%
BlackRock Global F AF 98,18%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.