Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
BER-Technikchef: Eröffnung 2017 möglich

Berlin BER-Technikchef: Eröffnung 2017 möglich

Die Puffer sind zwar geschmolzen. Doch der Zeitplan für den drittgrößten deutschen Flughafen ist noch zu halten, meint Jörg Marks. Er sieht als BER-Technikchef auch keine Alternative.

Voriger Artikel
Zuwachs bei Autoversicherungen beflügelt Allianz
Nächster Artikel
Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,911 Millionen

Kabel hängen im Oktober 2015 von einer Decke im Hauptstadtflughafen. Die Probleme mit den Kabeltrassen sind inzwischen gelöst.

Quelle: Patrick Pleul/archiv

Berlin. Der neue Hauptstadtflughafen kann aus Sicht des Technikchefs Jörg Marks trotz Verzögerungen noch wie geplant im zweiten Halbjahr 2017 in Betrieb gehen.

„Dazu stehen wir“, sagte Marks am Dienstag. Bezogen auf den 1. Juli 2017 gebe es zwar vier Monate Verzug. „Wir sind jetzt im Oktober 2017, damit aber immer noch sauber im zweiten Halbjahr.“ Einen konkreten Eröffnungstermin will die Flughafengesellschaft jedoch erst nennen, wenn die Behörden Nachträge zur Baugenehmigung bestätigt haben.

„Wir haben in den letzten Monaten sehr viel aufgeräumt und sind eigentlich auch auf einem guten Weg“, berichtete Marks. Die Probleme mit den Kabeltrassen sind demnach gelöst: „Die Trassensanierung ist jetzt im Prinzip fertig.“ Unter anderem seien 40 Kilometer Tragsysteme neu eingebaut worden, nachdem auf vielen Trassen zu viele Kabel gelegen hatten. Marks äußerte sich zuversichtlich, dass die übrigen Bauarbeiten im Sommer beendet werden könnten.

Der Technikchef forderte aber mehr öffentliche Unterstützung für den Bau. „Wir brauchen jetzt einen Aufstand der Anständigen, die dieses Projekt fertig haben wollen“, sagte Marks. „Dieser Flughafen ist alternativlos. Er muss jetzt wirklich kommen.“


Flughafen Pressemitteilungen

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.260,50 +0,47%
TecDAX 2.040,50 +0,48%
EUR/USD 1,0685 +0,03%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 205,88 +1,74%
SIEMENS 127,46 +1,49%
MERCK 105,50 +1,30%
DAIMLER 69,59 -3,59%
DT. TELEKOM 16,25 -0,69%
VOLKSWAGEN VZ 136,14 -0,63%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 125,74%
Morgan Stanley Inv AF 109,66%
Fidelity Funds Glo AF 102,88%
First State Invest AF 97,28%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.