Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt BMW kann Mehrheit an Werk in China übernehmen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt BMW kann Mehrheit an Werk in China übernehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:02 12.07.2018
Anzeige
Peking

BMW kann in China die Mehrheit an dem bisherigen Gemeinschaftsunternehmen mit dem lokalen Autobauer Brilliance übernehmen. Der Staatsrat in Peking zitierte Ministerpräsident Li Keqiang auf seiner Internetseite mit der Aussage: „Dass das Unternehmen BMW in einem Gemeinschaftsunternehmen in China mehr als 50 Prozent der Anteile übernimmt, ist ebenfalls eine Premiere.“ BMW und Brilliance hätten das bei den deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen am Montag in Berlin vereinbart.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gehaltsschere geht weiter auseinander: Im vergangenen Jahr verdienten die Vorstände der 30 Dax-Unternehmen im Schnitt 52 mal so viel wie ihre Mitarbeiter. Der Spitzenverdiener schlechthin kommt mal wieder aus der IT.

12.07.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 12.07.2018 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

12.07.2018

Das Gehaltsgefälle in Deutschlands Topkonzernen ist im vergangenen Jahr größer geworden.

12.07.2018
Anzeige