Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bahn informiert über Sicherheit an Bahnübergängen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bahn informiert über Sicherheit an Bahnübergängen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:52 08.11.2017
Frankfurt/Main

Die Deutsche Bahn verfügt nach eigenen Angaben über fast 17 000 Bahnübergänge. Die Zahl der Unfälle an den Kreuzungen von Straße und Schiene sei in den vergangenen Jahren gesunken, auch dank Maßnahmen zur Sicherung oder Tests innovativer Techniken. Das teilte die Bahn vor einer Pressekonferenz mit, bei der heute in Frankfurt neue Zahlen, Projekte und Entwicklungen rund um das Thema Sicherheit an Übergängen vorgestellt werden sollen. Anlass ist das 15-jährige Bestehen der Präventionskampagne „sicher drüber“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 7.11.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

07.11.2017

Die Berater von Lewis Hamilton haben den viermaligen Formel-1-Weltmeister gegen die Steuer-Vorwürfe nach der Veröffentlichung der „Paradise Papers“ verteidigt.

07.11.2017

Sparkassenpräsident Fahrenschon kennt die Steuervorschriften: Als früherer Finanzminister in Bayern war er einst Chef der Steuerverwaltung im Freistaat. Jetzt wird ihm Steuerhinterziehung vorgeworfen.

07.11.2017