Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Bahn will führerlose Züge auf die Schiene schicken

Berlin Bahn will führerlose Züge auf die Schiene schicken

Die Bahn will in wenigen Jahren Züge ohne Lokführer auf die Schienen in Deutschland schicken.

Berlin. Die Bahn will in wenigen Jahren Züge ohne Lokführer auf die Schienen in Deutschland schicken. „Ich rechne damit, dass wir 2021, 2022 oder 2023 so weit sind, dass wir in Teilen unseres Netzes vollautomatisch fahren können“, sagte Bahnchef Rüdiger Grube der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“. Das autonome Fahren sei in einem komplexen Schienensystem, in dem schnelle und langsame Personenzüge sowie Güterzüge fahren, schwieriger als bei einer U-Bahn - aber es sei möglich. Die ersten Tests liefen bereit, sagte Grube. So sei ein Testfeld bei der Erzgebirgsbahn aufgebaut.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 13.005,50 -0,29%
TecDAX 2.497,25 -0,88%
EUR/USD 1,1853 +0,50%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

SAP 95,67 +0,74%
FMC 82,52 +0,63%
FRESENIUS... 70,75 +0,39%
DT. BÖRSE 91,10 -2,04%
BEIERSDORF 92,55 -1,68%
CONTINENTAL 213,14 -1,32%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.