Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bahn will laut „Bild“ hunderte Sicherheitskräfte neu einstellen
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bahn will laut „Bild“ hunderte Sicherheitskräfte neu einstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 27.07.2016
Anzeige
Berlin

Die Deutsche Bahn will nach einem Zeitungsbericht in den nächsten Jahren Hunderte neue Sicherheitskräfte einstellen. Damit reagiere das Unternehmen auf die jüngste Terrorwelle in Deutschland, berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise. Das zusätzliche Personal soll demnach in Zügen und an Bahnhöfen patrouillieren und die Arbeit der Bundespolizei unterstützen. Eine Bahn-Sprecherin wollte sich zunächst nicht zu dem Bericht äußern und verwies auf eine Pressekonferenz heute von Bahn-Chef Rüdiger Grube.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der weltgrößte Chemiekonzern BASF bekommt weiter die niedrigen Ölpreise zu spüren. Aber auch die Abgabe des Gashandels- und -speichergeschäfts an Gazprom macht sich deutlich in der Bilanz bemerkbar.

27.07.2016

Vielen Firmenchefs treibt das Brexit-Votum seit Wochen Sorgenfalten auf die Stirn; sie fürchten mit dem EU-Austritt Großbritanniens um einen wichtigen Absatzmarkt. Inzwischen fühlen sich auch Verbraucher zunehmend verunsichert - das trübt das Konsumklima.

27.07.2016

Beim ersten tödlichen Unfall mit einem computergesteuerten Auto ist der Unglückswagen des Herstellers Tesla schneller als erlaubt gefahren.

27.07.2016
Anzeige