Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Bahn will mehr Anschlüsse erreichen

Berlin Bahn will mehr Anschlüsse erreichen

Bahnfahrern sollen Anschlusszüge künftig nicht mehr so oft vor der Nase wegfahren.

Berlin. Bahnfahrern sollen Anschlusszüge künftig nicht mehr so oft vor der Nase wegfahren. Im Fernverkehr will die Deutsche Bahn für das Umsteigen länger als bisher auf verspätete Züge warten, sagte Verkehrsvorstand Berthold Huber. Bis Mitte 2016 werde diese Praxis bei den ersten Anschlüssen verwirklicht. Um die Verspätungen insgesamt zu verringern, wolle der Konzern zudem seine Fahrpläne „robuster konstruieren“ und zeitliche Puffer effektiver einsetzen, sagte Huber. Im vergangenen Jahr war ein Viertel aller Fernzüge unpünktlich.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 10.529,50 +0,15%
TecDAX 1.687,00 +0,03%
EUR/USD 1,0673 ±0,00%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 14,69 +0,71%
BAYER 87,21 +0,71%
HEID. CEMENT 83,50 +0,67%
DT. BANK 14,73 -1,98%
VOLKSWAGEN VZ 118,37 -0,71%
LUFTHANSA 12,14 -0,50%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 166,72%
Structured Solutio AF 154,79%
Stabilitas PACIFIC AF 142,96%
AXA IM Fixed Incom RF 139,36%
Polar Capital Fund AF 103,07%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.