Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt „BamS“: Streit um Aufsichtsratsneubesetzung bei der Deutschen Bank
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt „BamS“: Streit um Aufsichtsratsneubesetzung bei der Deutschen Bank
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 14.08.2016
Anzeige
Berlin

Die Besetzung eines vakanten Aufsichtsratspostens bei der Deutschen Bank sorgt für Streit. Wie die „Bild am Sonntag“ berichtet, wollen kritische Aktionäre die Berufung des Bonner Anwalts Stefan Simon in das Gremium verhindern. In Schriftsätzen für das als Registergericht zuständige Amtsgericht Frankfurt werde Simon unkorrektes Verhalten als Berater des inzwischen insolventen Windparkbauers Windreich zur Last gelegt. Windreich-Gründer Willi Balz werfe ihm Parteiverrat und versuchte Selbstbereicherung vor. Simon selbst weist die Vorwürfe zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rückkehrende Urlauber und viele Baustellen verursachen an diesem Wochenende lange Staus auf den Autobahnen.

14.08.2016

Nach einem Kredit-Deal, bei dem das Leipziger Internet-Unternehmen Unister um rund eine Million Euro betrogen worden sein soll, sitzt ein Finanzmakler in U-Haft.

13.08.2016

Ein neun Monate alter Golden Retriever hat für eine Vollsperrung der Autobahn 63 in Rheinland-Pfalz gesorgt.

13.08.2016
Anzeige