Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bargeld und eine Blackbox am Absturzort in Indonesien sichergestellt
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bargeld und eine Blackbox am Absturzort in Indonesien sichergestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 19.08.2015
Anzeige
Jakarta

Nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien haben Bergungskräfte säckeweise Bargeld sichergestellt. Mit den Scheinen im Wert von umgerechnet mehr als 420 000 Euro waren vier Postangestellte unterwegs, die das Geld am Zielort als Sozialleistungen an Bedürftige auszahlen sollten. An der Absturzstelle fanden die Suchmannschaften außerdem den Stimmrekorder, der Aufnahmen im Cockpit macht. Die Maschine der Regionalfluggesellschaft Trigana Air war am Sonntag auf einem Inlandsflug kurz vor dem Zielflughafen Oksibil abgestürzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Verflüssigtes Erdgas soll als umweltfreundlicher Treibstoff schmutziges Schweröl auf Schiffen ablösen. Dagegen stehen aber noch wirtschaftliche und bürokratische Hürden. Die Regierung will ein Gesamtkonzept entwickeln.

20.08.2015

Die HSH Nordbank will mit ihrer teils dubiosen Vergangenheit aufräumen. Finanzvorstand Stefan Ermisch räumt strafrechtliche Altlasten ab und bezahlt dafür Bußgeld.

20.08.2015

Für einige Wochen hatte sich die Situation an Chinas Aktienmärkten beruhigt. Jetzt nehmen die Schwankungen wieder deutlich zu. Experten fürchten, dass die Tiefststände noch nicht erreicht sind.

20.08.2015
Anzeige