Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bauern fordern Stopp der Niedrigpreise für Lebensmittel - Proteste
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bauern fordern Stopp der Niedrigpreise für Lebensmittel - Proteste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:10 23.03.2016
Anzeige
Berlin

Die deutschen Landwirte appellieren an Verbraucher und Supermärkte, den Trend zu Niedrigpreisen für Lebensmittel zu stoppen. „Derzeit kommt beim Bauern immer weniger an, so dass zahlreiche Betriebe um ihre Existenz bangen müssen“, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied zum bundesweiten Aktionstag in Berlin. Ein höherer Anteil am Ladenpreis etwa für Milch sei nötig. Dafür könnten Molkereien ein Gegengewicht bilden, um mit Handelsketten über die Preise zu verhandeln. Angesichts gesunkener Weltmarktpreise auch für Schweinefleisch und Getreide sind die Einkommen eingebrochen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Immer neue Spuren, die das MH-370-Rätsel vielleicht lösen helfen: Wieder ist ein Trümmerstück angespült worden, das zum Wrack gehören könnte. Experten nehmen gerade zwei andere Fundstücke unter die Lupe.

24.03.2016

Kurz vor dem Jahrestag der Germanwings-Katastrophe soll eine Klage gegen die Lufthansa-Flugschule in den USA eingereicht werden.

23.03.2016

Der Konjunkturaufschwung in Deutschland verliert nach Einschätzung der Wirtschaftsweisen wegen der Abkühlung der Weltwirtschaft etwas an Tempo.

23.03.2016
Anzeige