Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bauern hoffen auf weitere Krisen-Hilfen von 100 Millionen Euro
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bauern hoffen auf weitere Krisen-Hilfen von 100 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 19.08.2016
Anzeige
Berlin

Die deutschen Landwirte hoffen wegen der niedrigen Preise für Milch und andere Produkte auf weitere Krisen-Hilfen von 100 Millionen Euro. Bundesagrarminister Christian Schmidt habe zusätzliche 60 Millionen Euro in Aussicht gestellt, wenn die Länder 40 Millionen beisteuern würden, sagte Bauernpräsident Joachim Rukwied. Er forderte die Länder auf, diesen Beitrag zu leisten. Verbale Solidaritätsbekundungen allein reichten nicht. „Die Milchkrise ist noch lange nicht zu Ende“, sagte Rukwied.Die Preise für die Erzeuger lägen immer noch zwischen 20 und 26 Cent je Liter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Anleihen-Gläubiger des insolventen Windkraftprojekt-Entwicklers Windreich müssen mit hohen Ausfällen rechnen.

20.08.2016

Im Streit mit zwei Zulieferern will Volkswagen alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen, um ein Ende des Lieferstopps bei seinen externen Partnern durchzudrücken.

19.08.2016

Die vor einem Jahr beschlossene Bußgelderhöhung von 40 auf 60 Euro scheint potenzielle Schwarzfahrer laut einer Umfrage nicht zu beeindrucken.

19.08.2016
Anzeige