Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Baugenehmigungen auf höchstem Stand seit der Jahrtausendwende
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Baugenehmigungen auf höchstem Stand seit der Jahrtausendwende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:14 19.08.2016
Anzeige
Wiesbaden

Niedrige Hypothekenzinsen und die Unterbringung von Flüchtlingen haben im ersten Halbjahr den Bauboom in Deutschland angetrieben.

Von Januar bis Juni wurde der Bau von 182 800 Wohnungen genehmigt, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden mitteilte. Das waren 30,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum und der höchste Stand in einem ersten Halbjahr seit dem Jahr 2000 mit damals 185 000 Wohnungen.

Am stärksten stiegen die Baugenehmigungen für Wohnungen in Wohnheimen (plus 174,2 Prozent), zu denen auch Flüchtlingsunterkünfte zählen. Große Zuwächse gab es auch bei Mehrfamilienhäusern (plus 30,7 Prozent), Zweifamilienhäusern (plus 18,3 Prozent) und Einfamilienhäusern (plus 12 Prozent).

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Aktionäre ist es ärgerlich, wenn ihr Unternehmen seine Umsatz- und Gewinnprognose kassieren muss. Kräftige Kursverluste können die Folge sein. Weniger stark machen sich dagegen Korrekturen nach oben bemerkbar.

19.08.2016

Auch Monate nach der Vorstellung des Plans zum momentan wohl umfassendsten Umbaus einer Wirtschaft bleibt das saudische Megaprojekt „Vision 2030“ noch vage.

18.08.2016

Jüngst hatte der Dax den höchsten Stand des Jahres erklommen. Doch nun schwächelt der deutsche Aktienmarkt den zweiten Tag in Folge. Ist das nur ein kleiner Durchhänger oder der Beginn einer größeren Korrektur?

18.08.2016
Anzeige