Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Bayer will trotz Monsantos Nein weiter reden

Leverkusen Bayer will trotz Monsantos Nein weiter reden

Bayer lässt sich von der Absage seines US-Konkurrenten Monsanto hinsichtlich eines Übernahmeangebots nicht entmutigen.

Leverkusen. Bayer lässt sich von der Absage seines US-Konkurrenten Monsanto hinsichtlich eines Übernahmeangebots nicht entmutigen. Man sei zuversichtlich, dass man alle Fragen zur Finanzierung und dem Verfahren einer Transaktion werde klären können, teilte der Chemieriese Bayer am Abend mit. Monsanto lehnt das bisherige Angebot von Bayer in Höhe von 55 Milliarden Euro als finanziell unzureichend ab. Man sei aber offen für konstruktive Gespräche, hieß es aus den USA.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.122,50 -0,35%
TecDAX 2.256,50 -0,09%
EUR/USD 1,1761 +0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 21,01 +1,63%
DT. TELEKOM 15,55 +0,28%
INFINEON 18,81 +0,26%
THYSSENKRUPP 25,34 -2,59%
LINDE 163,30 -0,97%
DT. BANK 13,93 -0,85%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.