Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Behörde droht mit Schließung des Washingtoner U-Bahn-Netzes

Washington Behörde droht mit Schließung des Washingtoner U-Bahn-Netzes

Wegen Sicherheitsmängeln hat die US-Verkehrsbehörde FTA mit der Schließung des U-Bahn-Systems im Großraum Washington gedroht - des zweitgrößten Netzes in den USA.

Washington. Wegen Sicherheitsmängeln hat die US-Verkehrsbehörde FTA mit der Schließung des U-Bahn-Systems im Großraum Washington gedroht - des zweitgrößten Netzes in den USA. Sie ordnete mehrere Dringlichkeitsmaßnahmen an, die sofort umgesetzt werden müssen, um diesen drastischen Schritt zu vermeiden, wie die „Washington Post“ berichtet. Die Betreiber der Metro sagten das zu. Die U-Bahn wird jeden Tag von mehr als 700 000 Menschen benutzt. Eine eintägige komplette Schließung nach einem Kabelbrand im März hatte zu einem Verkehrschaos geführt, es kam zu kilometerlangen Staus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.197,50 +0,40%
TecDAX 2.032,25 +0,62%
EUR/USD 1,0769 -0,41%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. POST 31,69 +1,58%
FRESENIUS... 74,45 +1,04%
RWE ST 14,88 +0,78%
INFINEON 19,01 -0,59%
BEIERSDORF 88,19 -0,45%
BAYER 106,70 -0,23%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 123,26%
Morgan Stanley Inv AF 106,76%
BlackRock Global F AF 104,62%
Fidelity Funds Glo AF 100,90%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.