Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Behörde schaltet 52000 irreführende Nummern ab
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Behörde schaltet 52000 irreführende Nummern ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:48 27.06.2017
Bonn

Die Bundesnetzagentur hat die Abschaltung von 52 000 Rufnummern angeordnet, mit denen Unternehmen eine Ortsnähe vorgetäuscht haben. „Verbraucher müssen sich darauf verlassen können, dass eine Telefonnummer im eigenen Vorwahlbereich zu einem Unternehmen vor Ort führt“, sagte Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur. Manche Handwerksbetriebe geben in Werbeanzeigen Telefonnummern mit einer lokalen Ortsvorwahl an, obwohl sie gar nicht in der Umgebung sitzen. Damit können beispielsweise hohe Kosten für die Anfahrt der Handwerker anfallen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Autozulieferer Schaeffler hat die Gewinnprognose für das laufende Jahr gesenkt und seinen Aktienkurs damit auf Talfahrt geschickt.

27.06.2017

Nach dem VW-Abgasskandal hat das Verkehrsministerium neue Tests für 19 Automodelle angeordnet. Dabei ging es um den CO2-Ausstoß­ von Diesel-Fahrzeugen. Jetzt ist klar: Ein Modell von Opel und ein Smart fielen dabei durch.

27.06.2017

Die Restaurantkette Vapiano ist mit einem Kursplus an der Börse gestartet. Die erste Notierung lag am Dienstagmorgen bei 23,95 Euro.

27.06.2017