Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Wirtschaft im Rest der Welt Bericht: Bund will Einführung von Tempo-30-Zonen erleichtern
Nachrichten Wirtschaft Wirtschaft im Rest der Welt Bericht: Bund will Einführung von Tempo-30-Zonen erleichtern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:45 17.02.2016
Anzeige
Berlin

Die Bundesregierung will mit einer Novelle der Straßenverkehrsordnung die Einführung von Tempo-30-Zonen vereinfachen. Länder und Kommunen sollen leichter auch auf Hauptverkehrsstraßen etwa an Schulen, Kindergärten, Altenheimen oder Krankenhäusern Tempolimits einführen können, schreibt die „Süddeutsche Zeitung“. Dafür gebe es bislang hohe Hürden, beispielsweise müsse nachgewiesen werden, dass es sich um einen Unfallschwerpunkt handele. Man schaffe jetzt den Rechtsrahmen, damit die Behörden ohne größere bürokratische Hürden Tempo-30-Zonen anordnen könnten, sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

160 Zugreisenden hat eine abgerissene Oberleitung auf der Strecke zwischen Mainz und Wiesbaden die Reisepläne durchkreuzt.

17.02.2016

An der New Yorker Wall Street hat sich die Erholung nach einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende fortgesetzt.

16.02.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 16.02.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

16.02.2016
Anzeige