Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bericht: Bundesmittel für Kita-Ausbau zögerlich nachgefragt

Berlin Bericht: Bundesmittel für Kita-Ausbau zögerlich nachgefragt

Trotz zehntausender fehlender Kita-Plätze rufen die Kommunen nach einem Zeitungsbericht die zum Ausbau des Angebots bereitstehenden Bundesmittel nur zögerlich ab.

Berlin. Trotz zehntausender fehlender Kita-Plätze rufen die Kommunen nach einem Zeitungsbericht die zum Ausbau des Angebots bereitstehenden Bundesmittel nur zögerlich ab. Von den 220 Millionen Euro aus dem Kita-Investitionsprogramm des Bundes für 2017 seien im ersten Halbjahr erst 52 Millionen Euro von den Kommunen beansprucht worden, schreibt die „Rheinische Post“. Demnach wurden auch im vergangenen Jahr schon 73 Millionen Euro an Bundesmitteln für den Kita-Ausbau nicht abgerufen. Dieses Geld stehe den Gemeinden im laufenden Jahr zusätzlich zur Verfügung, so das Finanzministerium.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 12.610,00 +0,14%
TecDAX 2.404,25 +0,15%
EUR/USD 1,1948 +0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 9,33 +1,43%
INFINEON 20,89 +1,18%
DT. TELEKOM 15,50 +1,09%
DT. BÖRSE 90,52 -3,67%
FMC 80,79 -1,22%
FRESENIUS... 67,81 -0,90%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 139,97%
Allianz Global Inv AF 111,91%
Commodity Capital AF 101,91%
Crocodile Capital MF 94,34%
BlackRock Global F AF 88,57%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.