Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Bericht: Commerzbank baut 9000 Stellen ab

Frankfurt/Main Bericht: Commerzbank baut 9000 Stellen ab

Die Commerzbank steht einem Medienbericht zufolge vor einem grundlegenden Konzernumbau mit Kosten in Milliardenhöhe.

Frankfurt/Main. Die Commerzbank steht einem Medienbericht zufolge vor einem grundlegenden Konzernumbau mit Kosten in Milliardenhöhe. Vorstandschef Martin Zielke wolle die Bank deutlich verschlanken und die Ressorts der Bank auf zwei Säulen stellen, berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf Finanzkreise. Rund 9000 Jobs würden in den kommenden Jahren wegfallen - fast jeder fünfte Arbeitsplatz bei Bank. Aktionäre der Commerzbank müssen sich auf eine Streichung der gerade erst wieder aufgenommenen Dividendenzahlung einstellen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft im Rest der Welt
DAX
Chart
DAX 11.035,00 +2,41%
TecDAX 1.729,50 +1,71%
EUR/USD 1,0757 +0,37%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,57 +6,88%
CONTINENTAL 179,65 +4,52%
VOLKSWAGEN VZ 126,50 +4,08%
RWE ST 11,72 -2,26%
FMC 74,12 -1,04%
FRESENIUS... 68,26 -0,54%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.